Initiative Demenz Partner Logo

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir melden uns heute das erste Mal in diesem Jahr bei Ihnen mit einer Fülle von neuen  Informationen rund um die Initiative Demenz Partner.

 

Erweiterung Webtraining

Wir haben die letzten Wochen genutzt, um unser Webtraining um die Zielgruppe "Rettungskäfte" zu erweitern. Dieser neue Strang ist in Zusammenarbeit mit verschieden Akteuren aus dem (aktiven) Dienst enstanden. Ein großes Dankeschön an dieser Stelle an die Mitwirkenden! Die Pressemitteilung schicken wir Ihnen mit. Wir freuen uns, wenn Sie auf dieses erweiterte Angebot aufmerksam machen. Der Zugang zum Webtraining erfolgt über unsere Demenz Partner Homepage: https://www.demenz-partner.de/demenz-kurs-suchen/anmeldung-web-training Die heute veröffentlichte Pressemitteilung finden Sie hier: https://www.demenz-partner.de/aktuelles/alle-meldungen/kategorie/pressemitteilungen

 

Materialien für die Öffentlichkeitsarbeit

Wir hatten es im letzten Newsletter schon angekündigt: Sie finden jetzt neu in unserem Demenz Partner Shop verschieden Aufkleber, die außen oder innen z.B. an eine Eingangstür geklebt werden können. Diese eignen sich gut für Betriebe (Gastronomie, Einzelhandel etc.), welche einen Kompaktkurs Demenz für ihre Mitarbeitenden durchgeführt haben. Sie können die Aufkleber aber auch gerne für sich selbst bestellen und damit Ihr Engagement sichtbar machen! Viel Spaß beim Bestellen!

Für Ihre virtuellen Auftritte im Rahmen der Initiative, sei es um einen digitalen Kompaktkurs zu halten oder die Initiative vorzustellen,  stellen wir Ihnen im interen Bereich -> Materialien zum Kompaktkurs einen virtuellen Hintergrund zur Verfügung, den Sie bei Ihrer jeweiligen genutzen Software einbinden können. Viel Freude beim Auprobieren!

 

Call for Abstracts zum 11. Kongress der Deutschen Alzheimer Gesellschaft e.V.

Vom 29. September bis 1. Oktober 2022 findet in Mülheim an der Ruhr der 11. Kongress der Deutschen Alzheimer Gesellschaft e.V. Selbsthilfe Demenz (DAlzG) statt. Der Kongress steht unter dem Motto „Demenz: Neue Wege wagen?!“ und wendet sich an Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen, haupt- und ehrenamtlich Engagierte aus Beratung, Betreuung, Pflege und Therapie sowie alle Interessierten.

Bis zum 30. März 2022 können Interessierte aus den verschiedensten Bereichen ihre kurz zusammengefassten Vorschläge für Vorträge zu einer Vielzahl von Kongressthemen einreichen. Informationen zur Abstracteinreichung: www.alzheimer-kongress.de/abstracts.html 

 

Einladung digitaler Erfahrungsaustausch am 23.März 2022 14-17 Uhr

Wir bieten am Mittwoch, den 23.März von 14-17 Uhr unseren ersten digitalen Erfahrungsaustausch in diesem Jahr an mit dem Schwerpunktthema "Erwerbstätigkeit und Demenz" an. Wir hatten ursprünglich eine Präsenzveranstaltung geplant, aufgrund der immer noch unsicheren Lage haben wir uns nun doch für eine virtuelle Veranstaltung entschieden.

Unser Kollege Daniel Ruprecht wird kurz berichten, welche Fragen zu dem Thema am Alzheimer-Telefon aufkommen. Herr Bartschinski von der Alzheimer Gesellschaft München e.V. wird von seinen spannenden Kooperation mit Unternehmen berichten und Frau Schweiger von der AUDI AG erzählt, warum das Thema Demenz aus Unternehmenssicht auch immer relevanter wird. Ganz besonders freuen wir über den Beitrag von Frau Klotz, die selbst während ihrer Berufstätigkeit eine Demenzerkrankung diagnostiziert bekommen hat und uns an ihren gemachten Erfahrungen teilhaben lässt.

Wir freuen und auf Ihre zahlreichen Anmeldungen! Bitte schreiben Sie uns dazu bis zum 19. März an anmeldung(at)demenz-partner.de

 

Wir wünschen Ihnen eine gute Zeit und stehen für Fragen jederzeit gerne zur Verfügung!

Herzliche Grüße aus Berlin

Anna Gausmann 

Initiative Demenz Partner
E-Mail: info(at)demenz-partner.de
Telefon: 030 - 259 37 95 -21

 

Diese E-Mail wurde von der Deutsche Alzheimer Gesellschaft e. V. Selbsthilfe Demenz gesendet - Sollten Sie Fragen zum Anlass dieser E-Mail haben, können Sie diese gerne per E-Mail an uns richten.

Deutsche Alzheimer Gesellschaft e. V. Selbsthilfe Demenz
Friedrichstr. 236 10969 Berlin

Tel: 030 - 259 37 95 0
Fax: 030 - 259 37 95 29


Um sich aus dem Newsletterverteiler auszutragen, melden Sie sich hier mit Ihren Zugangsdaten an. Anschließend können Sie unter "Mein Profil" den Haken bei "Newsletter abonnieren" entfernen.

Online-Version